• Neue Funktionen in NX CAM

Die wichtigsten Neuerungen des NX CAM Release Dezember 2021?

Das neue NX CAM Release hat wieder einiges zu bieten. Wir werfen mit Ihnen einen Blick auf die neuen Operationen, Funktionen und leistungsstarken Erweiterungen für die CAM-Programmierung.

Neue NC-Programmierfunktion "Operationen vorhersagen"

NX CAM NC-Programmierfunktion "Operationen vorhersagen"


In NX CAM wurde eine neue Funktion integriert, die den nächsten Programmierschritt vorhersagen und vorschlagen kann, basierend auf der aktuellen Bearbeitungsanwendung und Ihren Workflow-Mustern.

 

Neue Z-Level Hinterschnittbearbeitung

NX CAM Z-level Hinterschnittbearbeitung

Die neue Z-Level Hinterschnittbearbeitung erfordert nur minimale Eingaben, um schwer zugängliche Teilebereiche zu programmieren. Zu den unterstützten Werkzeugen gehören T-Nuten-, Kugel- und Ballenfräser.

 

Verlauffräsen Erweiterung

NX CAM Verlauffräsen Erweiterung


Die Erweiterung im Bereich Verlauffräsen glänzt durch eine neue, fortschrittliche Restmaterialbearbeitung. Zudem geht Sie mit einer höheren Genauigkeit und verbesserten Konsistenz des Schnittbereichs einher.

Mit der verbesserten Bogenanpassung, der Konsistenz des Schnittbereichs und der besseren Erkennung von ungeschnittenem Material in der Fließfräsbearbeitung können Sie jetzt genaue und optimierte Werkzeugwege für flache Bauteile und scharfe Ecken erstellen, die mit herkömmlichen Methoden nur schwer zu programmieren sind.

Die bisherigen Verlauffräs-Operationen können automatisch auf die neue Erweiterung migriert werden, so dass Sie diese Vorteile sofort nutzen können.

 

Erweiterung der Operation Planares Entgraten.

NX CAM Erweiterung der Operation Planares Entgraten.

Bei der Operation Planares Entgraten können Sie jetzt die Kanten ausschließen, die beim Entgraten ausgelassen werden sollen. Dies ist nützlich, wenn die Kanten des CAD-Teilemodells unterschiedliche Fasenwinkel aufweisen.

 

Erweiterung bei 3-Achsen-Fürhungskurven Operation

NX CAM 3-axis Guiding Curves enhancement


Die 3-Achsen-Führungskurven-Schlichtoperationen unterstützen jetzt torische Werkzeuge. Bisher wurden nur kugelförmige Fräser unterstützt. Die Erweiterung trägt zur Verbesserung der Teilequalität und Minimierung der Nachbearbeitung bei.

 

Optimierung des Operation Navigators

NX CAM Enhanced Operation Navigator

Das verbesserte Operation Navigator Framework bietet mehr Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit. So sind beispielsweise die vier Ansichten „Programm“, „Werkzeuge“, „Geometrie“, „Methode“, sowie „Programmansicht hinzufügen“ und „Programmansicht entfernen“ jetzt im Navigator integriert.

 

Mehr zu den Neuerungen erfahren Sie im Siemens Blog: What's New in NX for Manufacturing (December 2021)

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie noch mehr über unsere Möglichkeiten

*Pflichtfelder