Mit dem CAD / CAM / PLM System von Siemens PLM Software nutzen Sie modernste Technologie, die heute weltweit Einsatz findet. Ergänzt durch unsere kunden- und anwendungsspezifischen Erweiterungen für NX und TEAMCENTER, rüsten Sie sich für die zukünftigen globalen Herausforderungen. Das beste System bringt jedoch nichts, wenn es nicht richtig eingesetzt wird. Um den maximalen Nutzen aus Ihren Softwarelösungen ziehen zu können, bieten wir Ihnen daher ein umfangreiches, auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnittenes, Schulungsportfolio an.

Post Configurator Grundlagen

Ziele

Diese Schulung bietet einen Überblick über alle grundlegenden Funktionen des Post Configurators. In dieser Schulung werden Sie lernen, Ihren eigenen Postprozessor anhand des Post Configurators zu erstellen. Sie werden den Postprozessor in NX integrieren und anpassen. Wir vermitteln Ihnen anhand praktischer Beispiele, welche Möglichkeiten Sie in diesem Modul haben. Weitergehend werden wir Definitions- und Dialogdateien anpassen und diese entsprechend integrieren.

Inhalt
  • Aufbau, Architektur und Konzept
  • Grundlagen und Nutzung der grafischen Benutzeroberfläche
  • Modulare Konfiguration für neue Postprozessoren
  • Integrierte Werkzeuge zur Bearbeitung (TCL-, DEF- und CDL-Editor)
  • Beteiligte Definitions- und Dialogdateien
  • Debuggen und Fehleranalyse über den NC-Code
  • Einbindung von eigenen Dialogen in den Post Configurator und deren Ausführung im Postprozessor
  • Diverse praktische Anwendungsbeispiele einfacher Anpassungen
Weitere Voraussetzungen

PC-Kenntnisse werden vorausgesetzt.

NX Continuous Release 1926 oder höher empfohlen.

Anmerkung zur Dauer

Da in der Schulung nur ein Überblick über die Funktionen im Post Configurator vermittelt werden kann, besteht die Möglichkeit zur Vertiefung und Effizienzsteigerung durch das buchen zusätzlicher Consulting Tage.

Postprozessor Schulung
Fortgeschrittene

Dauer
3 Tage

Sprache
Deutsch/Englisch

Kursunterlagen
Englisch

Teilnehmerkreis
  • CAM-Anwender
  • Mitarbeiter der Arbeitsvorbereitung
  • Entwickler
  • Fertigungsingenieure
Unverbindliche Anfrage
Schulungstermin
25.05.2021 - 27.05.2021

Ort


Trainer
Tobija Geiger

Freie Plätze
2 Plätze

Weitere Termine
Terminanfrage

Schulungsportfolio

Ob Fräsen oder Drehen, ob Werkzeug- oder Vorrichtungskonstruktion – bei uns erlernen Sie in modernster Schulungsumgebung Tipps & Tricks, die Sie in Ihrer täglichen Praxis schneller voranbringen. Vom Einsteigerkurs bis zum Expertenworkshop, unsere erfahrenen Consultants bilden Sie praxisnah aus. Durch unser weitreichendes Kompetenznetzwerk können wir Ihnen das gesamte Spektrum der PLM-Prozesskette von der Konstruktion über die Datenverwaltung bis hin zur Fertigung anbieten.

Begleitet wird Ihre Ausbildung von praxisnahen Schulungsunterlagen, die stetig um aktuelle Trends und Themen der Branchen erweitert werden. Unsere klimatisierten Schulungsräume helfen Ihnen schließlich, auch dann einen kühlen Kopf zu bewahren, wenn es mal heißer hergehen sollte.

Leistungsspektrum im Überblick

  • Einsteigerworkshops, Expertenworkshops und individuelle Schulungen (auch bei Ihnen vor Ort)
  • Fundierte und praxisnahe Ausbildung durch erfahrene Consultants
  • Schulungsportfolio umfasst die gesamte PLM Prozesskette (Partner im ADANOS Verbund)
  • Praxisnahe, mit bestem Kundenfeedback bewertete Schulungsunterlagen
  • Klimatisierte Schulungsräume, modernste CAD/CAM-Arbeitsplätze und Präsentationstechnik
  • Schulungen in Deutsch, Englisch und Französisch
  • Abwechslungsreiche und individuelle Verpflegung, Pausen-Lounge und Aktivraum