JANUS Engineering License Management

Das JANUS Engineering License Management System (JELM) ist unser neues Lizenzierungsystem. Es bietet eine Client-/Server-Architektur an, womit es möglich ist die Lizenzierung entweder lokal auf jedem Client einzeln oder zentralisiert auf einem Server zu betreiben. Als Lizenzmodelle können wir Ihnen Nodelock, Named User sowie Floating mit dem neuen Lizenzierungssystem anbieten. Um eine Lizenz ausstellen zu können benötigen wir nur einen Fingerprint der Computer auf denen der Server läuft oder für die eine Nodelock Lizenz erforderlich ist. Die Fingerprints können über die mit dem Server mitgelieferte "JELM Utility" Anwendung oder die extra erhältliche "JELM.Fingerprint" Anwendung ausgelesen werden. Sie können sich die Installation oder die "JELM.Fingerprint" Anwendung weiter unten auf dieser Seite herunterladen. 

Die Installation kann einfach über eine Installationsroutine durchgeführt werden und ist in einer beiliegenden Installationsanleitung gut dokumentiert. Die empfohlenen Systemanforderungen sind:

  • Windows Server 2012 R2 bzw. Windows 7 SP1 oder neuer
  • Netzwerkzugriff der Clients über einen definierten Port (z.B. 5444) bei Serverbetrieb
  • JELM Server wird als Windows Service installiert

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie noch mehr über unsere Möglichkeiten

*Pflichtfelder